Straßenreinigung, Laubentsorgung & Winterdienst

Allgemeine Informationen

In der Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Eichwalde ist festgelegt, welche Reinigungspflichten dem Grundstückseigentümer obliegen und welche von der Gemeinde Eichwalde übernommen werden. Dies ist abhängig davon, welcher Reinigungsklasse das Grundstück zugeordnet ist. Auch der Winterdienst ist hier geregelt.

Satzungsgemäß sind die Grundstückseigentümer ganzjährig für die Reinigung der Gehwege und Bankette zuständig. Dazu gehört auch die Entsorgung des angefallenen Kehrichts. Im Herbst unterstützt die Gemeinde die Grundstückeigentümer, in dem sie sechsmal die zusammengeharkten und in der Nähe der Auffahrten abgelegten Laubhaufen aufnimmt und entsorgt.

 

Straßenreinigung und Laubentsorgung 2017

Auch dieses Jahr ist wieder geplant, dass die beauftragte Firma stadtreiniger.com bei jedem Turnus alle Straßen einmal abfährt und das Laub aufnimmt. Auch in diesem Jahr appellieren wir an alle, nicht schon Wochen vorher das Laub zusammen zu harken und liegen zu lassen, bis die Firma kommt. Sollte zwischenzeitlich viel Laub gefallen sein, sind Sie als Grundstückseigentümer für deren Aufnahme und Entsorgung verantwortlich. Auch das Laub vom Grundstück oder gar Heckenschnitt u.ä. gehören nicht in diese Laubhaufen und Laub darf auch nicht vom Gehweg oder Bankett auf die Fahrbahn geharkt werden.

 

Die aktuellen Tourenpläne der Firma stadtreiniger.com finden Sie <HIER>

 

Ansprechpartner im Rathaus:

Frau Mewis

030 67502-303

E-Mail senden: ed.ed1511271362lawhc1511271362ie@4v1511271362o1511271362