Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Klavierabend mit Einav Yarden

2. Oktober 2021 | 17:30

EUR15,00

Klavierabend mit Einav Yarden

Am Sonnabend, 02.10.2021, präsentiert der Freundeskreis ALTE FEUERWACHE Eichwalde e.V. einen Klavierabend. Im Eichwalder Kulturzentrum Alte Feuerwache, Bahnhofstraße 79, tritt um 17.00 und 18:30 Uhr die Pianistin Einav Yarden auf. Sie spielt Werke von Johann Sebastian Bach, Carl Philipp Emanuel Bach und Johannes Brahms.

Karten gibt es im Vorverkauf ab dem 20.09.21 in der Eichwalder Buchhandlung KOMMA oder an der Abendkasse zu 15,- €, für Vereinsmitglieder zu 10,- €, für Schüler und Studenten zu 4,- €. Wegen der geltenden Abstandsregelungen gibt es zwei leicht verkürzte Konzerte ohne Pause hintereinander.

Die Pianistin Einav Yarden ist für „ihre Vorstellungskraft und ihr außergewöhnlich lebendiges Spiel... ihren Sinn für gewaltige Erhabenheit, die von Sanftheit und stiller Anmut gebändigt wird“ (Washington Post) und ihren „funkelnden Zugriff ... und intelligenten Humor“ (Tagesspiegel) bekannt.
Sie studierte vier Jahre lang mit dem berühmten Pianisten Leon Fleisher am Peabody Konservatorium in Baltimore und schloss 2005 ihr Studium mit Auszeichnung ab. Zuvor hatte sie in Tel Aviv an der Rubin Musikakademie studiert. Als Solistin trat Einav Yarden beim Israel Philharmonic Orchestra, der Minnesota Symphony, dem Rundfunk Sinfonieorchester Berlin, dem Rundfunk Chor, dem Beethoven Orchester Bonn, der Bucharest Philharmonic, der Calgary Philharmonic, der Jerusalem Symphony, der Plovdiv Philharmonic, und der Israel Symphony Rishon Le-Zion auf, unter Dirigenten wie Sir Neville Marriner und anderen.

Im Mai 2018 erschien ihre dritte Solo-CD mit Klavierwerken von Robert Schumann. Ihre zweite CD mit sechs Klaviersonaten von Joseph Haydn veröffentlichte sie 2016. Die CD erhielt den „Preis der deutschen Schallplattenkritik Bestenliste“ sowie weitere hervorragende Rezensionen in international renommierten Musikzeitschriften. 2013 war beim gleichen Label ihre erste CD mit Werken von Beethoven und Strawinsky erschienen, die begeisterte Kritiken erhalten hatte und vom deutschen Magazin 'Piano News' zur „CD-des-Doppelmonats“ gewählt.

Zu den erwähnenswerten Bühnen, auf denen Einav Yarden als Solistin aufgetreten ist, gehört die Philharmonie Berlin sowie der Kammermusiksaal der Philharmonie Berlin, die Phillips Collection in Washington DC, das Lincoln Center in New York, das Konzerthaus Berlin, das Beethoven-Haus Bonn, der Salle Cortot, Auditorium des Musée d’Orsay und der Grand Salon des Hôtel des Invalides in Paris. Einav Yarden spielte auch auf so renommierten Festivals wie dem Ruhr Klavier Festival, the International Piano Festival La Roque d’Antheron, dem Jerusalem International Chamber Music Festival, dem Ravinia Festival, dem Menton Festival, und bei den Flâneries Musicales de Reims.

Seit 2016 unterrichtet Einav Yarden Klavierkammermusik an der Hochschule für Musik Freiburg. Von 2012-2017 war sie „Collaborative Pianist“ im renommierten ‚Ravinia Steans Music Institute’ des Ravinia Festivals in den USA. Sie ist leidenschaftliche Kammermusikerin und tritt regelmäßig mit anderen Musikern auf. Die Pianistin lebt momentan in Berlin.

Details

Datum:
2. Oktober 2021
Zeit:
17:30
Eintritt:
EUR15,00

Veranstalter

Freundeskreis ALTE FEUERWACHE e. V.
E-Mail:
freundeskreis@eichwalde.net
Webseite:
www.altefeuerwache-eichwalde.de

Veranstaltungsort

ALTE FEUERWACHE
Bahnhofstrasse 79
Eichwalde, 15732 Deutschland
Google Karte anzeigen
Webseite:
http://www.altefeuerwache-eichwalde.de/