Auskunftssperre

Allgemeine Informationen:

Liegen Tatsachen vor die glaubhaft machen, dass für einen Bürger oder einen Familienangehörigen mit der Auskunft aus dem Melderegister eine Gefahr für Leib und Leben besteht, kann die Eintragung einer Auskunftssperre im Melderegister beantragt werden. Die Auskunftssperre verhindert die Übermittlung sämtlicher Meldedaten an nichtöffentliche Stellen.

 

Voraussetzungen:

  • Sie müssen mit Haupt- oder Nebenwohnung in Eichwalde, Schulzendorf oder Zeuthen gemeldet sein.
  • Der Antrag muss konkret begründet sein.

 

Erforderliche Unterlagen:

Ausgefülltes und unterschriebenes Antragsformular

 

Kosten:

keine

 

Ansprechpartner

Einwohnermeldeamt

Frau Hechler

030 67502-301

E-Mail senden: ed.ed1516715774lawhc1516715774ie@5v1516715774o1516715774

 

Frau Hesse

030 67502-302

E-Mail senden: ed.ed1516715774lawhc1516715774ie@6v1516715774o1516715774